Homepage-Sicherheit
11 9 besenreiten dressurreiten kinderreiten

Jugend

- noch nie war das Wetter so schön und die Teilnehmer so zahlreich !
 
10 Reitkinder machten am vergangenen Samstag beim Frühlingsausritt mit. Von den Vereinsmitgliedern bekamen wir 10 superbrave Pferde gestellt, mit denen wir die Kinder durch den Frühlingswald führten. Vielen Dank an alle, die ihre Pferde zur Verfügung stellten - vor allem an Ellen, die vom Elsaß mit zwei Pferden rüberkam und Tanja üs Nunnewier :-) ... und natürlich auch Danke an die  Pferdeführer.
 
Mitgeritten sind: Lisa Schneider, Amelie Hamm, Amelie Leppert , Amelie Kopp, Annika Stern, Katharina Schmitt, Bigna Bühler, Carla Siefert, Melina Kern und Sophie Feindel

Kinderumzug 2016

Die Bilder vom närrischen Kinderumzug 2015 sind hier im Album

Dominik Hamm ist neuer Jugendmeister 2015 vor Melissa Ziegler und Theresa Langenbach. wir gratulieren recht herzlich

Lehrgang bei Claudia Uecker
Ende Januar fand auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Ottenheim erstmalig ein Jugendlehrgang mit Claudia Uecker (Bühl) statt. Claudia Uecker ist langjährig erfahrene Übungsleiterin Reiten, besonders im Kinder- und Jugendbereich, sowie Richterin auf Reitturnieren. Die Jugendtrainerin des Ottenheimer Vereines Ulrike Schätzle organisierte den Lehrgang. Sie wollte den Jugendlichen, welche großteils keine eigenes Pferd besitzen, eine Möglichkeit bieten, Sitz und Einwirkung auf das Pferd zu verbessern. Geritten wurde im Einzelunterricht. Uecker stellte sich individuell auf jeden Reiter ein. Das Teilnehmerfeld reichte von den noch am Anfang der Reiterkarriere stehenden „Kücken“ mit Vereinspferd Heidi bis zu den fortgeschrittenen, teils schon turniererfahrenen Jugendlichen. Dabei wurde auch das theoretische Wissen der jugendlichen Teilnehmer abgefragt. Schließlich hatten alle 2014 verschiedene Reitabzeichen und den Basispasse Pferdekunde erfolgreich bestanden. Der Lehrgang kam gut an, so dass eine Fortsetzung geplant ist. Uecker lobte die gute Lehrgangsorganisation und bescheinigte den Teilnehmern auf dem richtigen Weg zu sein. Dies gab Motivation für die nächsten Trainingsstunden und die Vorfreude, auch einmal an einem Turnier teilzunehmen. Teilnehmer: Melissa Häß, Teresa Langenbach, Lara Frenk, Laura Hasemann, Lea Ziegler, Julia Kruschinski, Kristina Moog, Rosalie Weide, Daria Ermanntraut, Alessandra Stiefel, Caroline Ziegler. US


Kristina Moog, Lara Sous, Rosalie Weide, Emely Wöhrlin, Fabian Hamm, Melissa Häs, Lea Ziegler, Julia Kruschinski, Dominik Hamm, Lara-Marie Karl, Theresa Schmitt, Volker Stolz, Andrea Jakober, Rita Geppert, Kristina Jakober, Lara Frenk

Strahlender Sonnenschein verwöhnte die Reiterjugend von Freitag bis Sonntag beim traditionelle Hüttenwochenende in Kenzingen-Nordweil im Ferienhaus Landeck. Den Samstagnachmittag verbrachten wir im Klettergarten in Kenzingen, was allen riesig Spaß gemacht hat!



Die Reiterjugend hat am Sonntag den 09.02.2014 ihren ersten Ausflug in diesem Jahr zu den Baden Classics nach Offenburg gemacht.

Treffpunkt war 11:30h der rote Platz in Odne. Dort haben wir die 8 Kinder auf unsere zwei Autos verteilt und sind nach Offenburg gedüst J.

Nach einer Erkundungstour durch die Shoppingmeile, die tollen Profi LKW´s und dem Süßwarenstand,  haben wir uns das Voltigieren angeschaut und mit Begeisterung der Akrobatik auf dem Pferd zugesehen.

Im darauf folgenden S**-Springen fieberten wir mit jedem Teilnehmer  mit, ob es eine Null-Fehlerrunde gibt. Alle waren mit Begeisterung dabei. Um 18:30h war die ganze Bande wieder in Odne.

Teilnehmer: Lara Frenk, Lara Sous, Kim Förster, Teresa Schmitt, Carolin Ziegler, Annika Stern, Dominik Hamm und  Fabian Hamm

Betreuer: Eva Stern und Andrea Jakober

Spielenachmittag
Am Samstag, 29. Juni 2013  fand der Spielenachmittag für die Reiterjugend statt. Kristina Jakober und Anja Grether vom Reiterjugendvorstand hatten sich einige Bewegungsspiele für die Kids ausgedacht, bei denen auch unser Vereinspony  zum Einsatz kam.
Heidi war sehr geduldig, auch als die Mädchen ihr die eine oder andere "Frisur" verpassten. Auch das Tischtennis spielen im Reiterstüble und Rasentruck fahren in der Reithalle machte den Kindern wie immer viel Spaß!

Vanessa Breithaupt mit Albert Meier

Vanessa Breithaupt
hat beim Fahrturnier in Reilingen in der Kombination Klasse M Einspänner einen hervorragenden 7. Platz und im Hindernisfahren Klasse M Einspänner sogar einen 3. Platz belegt.

Um so beachtlicher, da in diesem Teilnehmerfeld sehr viele S-Fahrer mit jahrelanger Erfahrung im Fahrsport angetreten sind. Unterstützt wurde sie dabei von Philipp Faißt der seinen Orchis du Ried für Training und Turnier zur Verfügung gestellt und sie trainiert hat. Dies ist eine hervorragende Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit, die hier einmal erwähnt werden sollte.

Spielenachmittag 2012
Am Samstagnachmittag um 15:00 Uhr trafen sich die Kinder und Jugendlichen des Reit- und Fahrvereins Ottenheim bei hochsommerlichen Temperaturen an der Reithalle zum traditionellen Spielenachmittag. iesmal hatten wir eine Rekordbeteiligung von 17 Teilnehmern:

Fabian, Dominik und Niklas Hamm, Nancy Giedemann, Valeria Ziborius, Rebecca Strähle, Kristina Jakober, Leonie Helmcke, Emely Wöhrlin, Lara Marie Karl, Laura Hasemann, Lara Frenk, Lara Sous, Melissa Häß, Kim Förster, Sophie Förster und Carolin Ziegler.

Frühlingsausritt
Am Freitag, 20.04.2012 fand ein geführter Ausritt für die Kleinen bzw. die Reitanfänger statt. Mit sieben Pferden war die Jugendvorstandschaft sowie einige treue Helfer im Rheinwald unterwegs. Trotz des sehr wechselhaften April-Wetters erwischten wir eine Stunde Sonnenschein und konnten so den Kindern zeigen, wie schön es ist durch den Frühlingswald zu reiten.

ElternpassAm Samstag, 21.04.2012 fand am Stall Oberle unter der Leitung von Uli Schätzle ein „Eltern-Schulungs-Tag“ für die Eltern unserer Longekids statt. Fünf Mütter und drei Väter hatten sich angemeldet um in lockerer Atmosphäre die Grundregeln im Umgang mit dem Pferd zu lernen. Grundsätzliches Ziel dieses Nachmittages war es, dass die Eltern lernen und sich vor allem auch zutrauen, selbständig das Vereinspony Heidi zu versorgen.

Spende des E-Werks für die Jugendabteilung

E-Werk

Die Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins Ottenheim leistet mit den Jugendleiterinnen Rita Geppert und Andrea Jakober einiges. So werden derzeit etwa 25 Kinder und Jugendliche durch Ihre kontinuierliche Arbeit ausgebildet und im Pferdesport gefördert. Tendenz steigend. Größte Gruppe sind die „Longenkinder“. Derzeit sind 9 Kinder an der Longe in Ausbildung bei Ute Strähle. Es ist auch bekannt, dass es im Pferdesport nicht immer einfach ist Jugend zu fördern und auszubilden Benötigt man doch einen großen Invest für ein Pferd und die Ausrüstung. Deshalb ist der Reit- und Fahrverein Ottenheim sehr stolz, seit geraumer Zeit wieder ein Vereinspferd namens „Heidi“ für die Jugendabteilung zu besitzen.

Jugendleiterinnen sind Rita Geppert und Andrea Jakober
Kassenwartin Kerstin Schiller
Schriftführerin Kristina Jakober

Beisitzer:
Sebastian Brucker (stellv. Kassenwart),
Anja Grether (Beisitzer)
Lisa Stengg (stellv. Schriftführerin)
Nancy Giedemann
Rebecca Strähle
Eileen Helmcke.
Die Reiterjugend des RFV Ottenheim ist im Verein eine feste Größe. Sie engagiert sich an den Turnieren, wirkt bei  Veranstaltungen wie z.B. dem Ferienprogramm mit und ist auch innerhalb der Gemeinde z.B. mit ihrem Stand am Wintermarkt in Ottenheim präsent.

Dank unserem Vereinspferd Heidi konnten wir die Anzahl der Kinder und Jugendlichen im Verein steigern. Mit Heidi ist die gute, fundierte Ausbildung unserer Anfänger-Kinder schon im Longenbereich gesichert.

Im Januar 2012 wurde der Jugendvorstand neu gewählt:
Jugendleiterinnen sind wie bisher Rita Geppert und Andrea Jakober;
Kassenwartin bleibt Kerstin Schiller. Auch Sebastian Brucker (stellv. Kassenwart), Anja Grether (Beisitzer) und Lisa Stengg (stellv. Schriftführerin) sind wie bisher mit dabei.

Neu hinzugekommen sind die Schriftführerin Kristina Jakober sowie die Beisitzerinnen Nancy Giedemann, Rebecca Strähle und Eileen Helmcke.

 

Zum Seitenanfang