Homepage-Sicherheit
1 14 17 5 8 besenreiten

Reitturnier

Jürgen Schnebel mit seiner Teamreiterin Kristina Jakober vom RFV Ottenheim siegten im diesjährigen Jump & Drive. Alle Ergebnisse unseres Turniers auf FN-NEON.

Sophia Köninger gewinnt den Siegfried Häß Gedächtnispreis in der Siegerrunde auf Cliff. Den 2. PLatz belegte Markus Dreher vom TSG Breisgau auf Zidane vor Sönke Aldinger vom RFV Lefgelshurst auf Farome.

Siegfried Häß war Gründungsmitglied und langjähriger Präsident des RFV Ottenheim sowie Ehrenpräsident und Ehrenmitglied. Er hat uns vor einigen Wochen für immer verlassen.

Sieger bei dem als M-Springen ausgetragenen Richard Häß Gedächtnisspringen wurde Tobias Schwarz vom Rfsv Kenzingen auf Caramello d'oro. Auch der 2. Platz ging an Tobias Schwarz mit Soleil. 3. wurde Maxi Benz auf Germany vom RV Ichenheim.

Richard Häß war eines der Gründungsmitglieder und Ehrenmitglied unseres Vereins und letzter amtierender Bürgermeister der Gemeinde Ottenheim. Er ist vor wenigen Wochen im Alter von 95 Jahren verstorben.

Die Ergebnisse der übrigen Prüfungen des heutigen tages gibts auf FN-Neon

Die Ausschreibung und die Teilnehmerinformationen finden Sie unter FN-Neon Prüfung Nr. 10 Dressurprüfung Kl. L – Trense
Die Prüfung ist Teil der Qualifizierung für das Dressur-Championat 2017 vom ORR.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (preis_gäste_reit-2017.pdf)Speisekarte Turnierküche[PDF]160 KB
Diese Datei herunterladen (Zeiteinteilung_Reiten_2017.pdf)Zeiteinteilung[PDF]108 KB

wir möchten uns recht herzlich bei Euch allen dafür bedanken, dass Ihr zum Gelingen des diesjährigen Reitturniers beigetragen habt. Es war wieder ein sehr erfolgreiches, schönes und spannendes Turnier in heimeliger Atmosphäre.

Unser besonderer Dank geht an:

  • An die Teilnehmer - die dem Turnier ja erst den Sinn geben
  • Die Sponsoren - ohne die ein solches Turnier nicht durchgeführt werden könnte
  • Den Helfern - ohne die ein solches turnier unmöglich wäre
  • Den Besuchern - die dem turnier erst einen würdigen Rahmen geben


Wir freuen uns schon auf das Fahrturnier im August und hoffen, dass uns die oben genannten alle wieder gut gesonnen sind.

Euer Reit- und Fahrverein Ottenheim



Hier findet Ihr die Fotos vom diesjährigen Reitturnier. Die Bilder dürfen für den persönlichen Gebrauch in Facebook, Instagram, Twitter etc. verwendet werden - allerdings ist der Autor und die Homepageadresse zu nennen: http://www.digitales-fotodesign.com

Nachdem bereits Ihr Ehemann Timo Beck das M-Springen am Samstag gewonnen hatte, rundetet Julia den Erfolg der Familie am heuten Tag mit einem weiteren Sieg ab. Bei schönstem Frühsommerwetter nahm unser Turnier einen tollen Verlauf und die zahlrichen Gäste konnten tollen Sport sehen. AlleErgebbnisse hier
Timo Beck gewinnt bei strömendem Regen das M-Springen am Samstag.
Trotz eines kurzfristigen Regengusses, pünktlich zum Beginn des abschließenden M-Springens, war das Geläuf überraschend gut in Schuss. Zur Schonung von Reiter und Pferden wurde auf das Stechen verzichtet. Die zahlreichen Zuschauer konnten trotz der widrigen Verhältnisse ein Spannendes Springen erleben. Morgen gehts spannend und unterhaltsam weiter. Wir freuen uns auf Euch!

Alle Ergebnisse unter Ergebnisse FN-Neon
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016_Zeiteinteilung-Reiten_RFVO.pdf)Zeiteinteilung[PDF]22 KB
Bitte beachten Sie:
Anfahrt nach Ottenheim zum Turnierplatz über Nonnenweier oder Meißenheim.

Regierungspräsidium Freiburg erneuert Asphalt auf der L 104 zwischen Ottenheim und Allmannsweier - Sperrung ab Montag, 30. Mai betrifft die Ortsdurchfahrt Ottenheim

Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, wird ab Montag, 30. Mai der Asphalt auf der L104 ab der Schwarzwaldstraße in Ottenheim bis zum westlichen Ortseingang von Allmannsweier (Gemeinde Schwanau, Ortenaukreis) erneuert. Die L 104 muss dazu in diesem Bereich von 30. Mai bis Anfang Juli gesperrt werden.
Dieses Jahr konnte ich leider selber keine Bilder machen, da ich urlaubsbedingt verhindert war. Martin Frenk hat Gott sei Dank diese Lücke gefüllt und doch einige bilder auf dem Reitturnier geschossen. Das Album ist in die drei Tage aufgeteilt. Vielen Dank an Martin Frenk für die Bilder.
Jump & Drive 2015

Hier gehts zum Album

Klar, dass das geniale Wetter seinen Teil dazu beigetragen hat, aber es waren auch die zahlreichen Helfer, die wieder alles gegeben haben, dass das Turnier so schön abgelaufen ist.

Allen Helfern aus der Küche, dem Reiterstübchen, der Organisation, dem Parcoursdienst, dem Bierstand, der Meldestelle, dem Richtergremium und ... und ... und .... ein dickes 
Dankeschön. Das Turnier war eindeutig wieder ein Aushängeschild für unseren Verein.

Das Turnier unserers Vereins war mal wieder großes Kino für den Pferdesport. Klar, dass das geniale Wetter seinen Teil dazu beigetragen hat, aber es waren auch die zahlreichen Helfer, die wieder alles gegeben haben, dass das Turnier so schön abgelaufen ist.

Allen Helfern aus der Küche, dem Reiterstübchen, der Organisation, dem Parcoursdienst, dem Bierstand, der Meldestelle, dem Richtergremium und ... und ... und .... ein dickes Dankeschön.

Das Turnier war eindeutig wieder ein Aushängeschild für unseren Verein.
Zum Seitenanfang