Homepage-Sicherheit
10 11 12 7 8 9

Bodenergänzung

Wers vielleicht noch nicht mitbekommen hat, unser Dressurviereck wurde saniert. Unter der Regie von Philipp Faißt wurde die Drainage deutlich verbessert und nun abschließend mit einer neuen Sandfasermischung zusätzlich aufgefüllt. Damit sich der Boden ordentlich setzen kann und eine gute Tretschicht entsteht, sollte in nächster Zeit verstärkt darauf geritten werden - nicht longiert!

Es ist aber auch wichtig, dass das jetzt aufwendig restaurierte Viereck zukünftig durch die Reiterinnen und Reiter verstärkt genutzt wird und nicht als Zuchtanlage für Rollrasen dient wie bisher.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.